Erneuerbare Energien

P-Seminar besucht Klimaschutzbeauftragten Bambergs (18. Juni 2013)

Home | Bildergalerie

Besuch des Landratsamts Bamberg

Das P-Seminar Biologie mit dem Thema „Erneuerbare Energien“ besuchte am 18.6.2013 das Landratsamt Bamberg. Dort informierte der Klimaschutzbeauftragte Bambergs, Herr Robert Martin, die Schüler über die Verwendung erneuerbarer Energien in Bamberg. So zum Beispiel haben die Stadt und der Landkreis Bamberg mit seinen 35 Gemeinden eine Klimaallianz gegründet. Diese hat zum Ziel, Bamberg und sein Umland bis 2035 von fossilen Energieträgern unabhängig zu machen. Im Zuge dieser Allianz haben die Stadt Bamberg und der Landkreis viele Förderprogramme und sind Gastgeber vieler Infoveranstaltungen. Auch werden regionale Werke gefördert, wodurch die Kommunen profitieren. Aber nicht nur die Energieerziehung wurde dargelegt sondern auch Möglichkeiten, Energien einzusparen wurden gezeigt. Als Abrundung für diesen interessanten Vortrag bekam jeder Schüler eine Tasche mit vielen hilfreichen Informationen. Wir danken Herrn Robert Martin für seine Arbeit und seine Zeit.

Natalie E. und Sophia M. 



Fotos: O. Geuß - Anklicken vergrößert!

18. 06. 2013/Th